natur

Vita Thorsten Horn

Thorsten Horn
geb. 1964 in Fernwald-Steinbach

1981
Fachabitur, Fachhochschulreife
Theodor Litt Schule, Gießen

1981-1984
Ausbildung zum Zentralheizungs- und
Lüftungsbauer

1984-1991
Studium der Energie- und Wärmetechnik,
Fachrichtung Versorgungstechnik/Haustechnik,
Fachhochschule Gießen-Friedberg

1984-1991
studienbegleitende Selbständigkeit für
Planung von haustechnischen Anlagen

November 1991
Diplom – Abschluss Diplom-Ingenieur FH,
Auszeichnung für herausragende Diplomarbeit
im Jahrgang,
Fachhochschule Gießen-Friedberg

Januar 1992
Auszeichnung für herausragende Diplom-Arbeit
im Kammerbezirk,
VDI Bezirksverein Lahn-Dill

Februar 1992
Gewerbeanmeldung des Ingenieurbüros Horn
Bezug der Büroräume in Fernwald-Steinbach

1992-1994
Vorträge und beratende Tätigkeit in Heizungs-
technikunternehmen zur umweltgerechten
Konstruktion von Heizungsanlagen in Hinblick
auf Recyclingfähigkeit

1992 bis dato
Geschäftsführung des
Ingenieurbüro für Haustechnik
Gutenbergring 19
35463 Fernwald

Eintragung als Gebäudeenergieberater bei der BAFA

Zertifizierter Aussteller für den Gebäude-Energiepaß

Sachverständiger für KfW-Förderanträge

Sachverständiger für KfW-Förderanträge Mittelstand

Referent für Rehau-Akademie Bau

Sachverständiger (BVFS)
Heizungs-, Lüftungs- und Klimatechnik
Sanitärtechnische Anlagen
Wärmepumpen
Geothermieanlagen